20. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
21. Februar 2001
Drucken
Teilen mit Twitter
Die österreichische Agentur für Interaktive Medien Palla, Koblinger & Spreitzer http://www.pks.at/ bringt extrem leichte Radios und MP3-Player, die mit einem Klettverschluss an die Kleidung geheftet werden können, auf den Markt. Die ersten Geräte sollen im März erscheinen. Bereits jetzt gibt es eine Homepage für sound2wear http://www.sound2wear.com .

Die wasser- und stossfesten FM-Stereo-Radios und MP3-Player sind in HighTech-Industriestoffe verschiedener Designs verpackt. Die Radioversion ist inklusive internem NiMH-Akku 49 Gramm leicht und hat Abmessungen von 80 x 70 x 23 mm. Scan-Funktion und Sliding Stereo sollen ungetrübten Empfang garantieren. Die mitgelieferten Sportkopfhörer haben eine Ausgangsleistung von 10+10 mW. Noch vor dem Sommer sollen die ersten MP3-Player mit 64 MB-Festspeicher für 70 Minuten Musik und 128 MB für 2,5 Stunden folgen