18. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
17. November 2000
Drucken
Teilen mit Twitter
ACS Innovations http://www.acscompro.com aus Singapur hat auf der Comdex Las Vegas seinen tragbaren SuperDisk 240 Drive mit eingebauten MP3-Player vorgestellt. Der Compro PDS-AV ermöglicht mit seiner SuperDisk-Technologie die Speicherung von 240 MB an Daten und ist gleichzeitig in der Lage, eine normale 3,5 Zoll-Floppy Disk mit 1,44 MB zu lesen. http://www.acscompro.com/news/p_2000nov_pdsav-lv.htm

"Im selben Maße wie User mehr und mehr Musik aus dem Internet herunterladen, verlangen sie die Verfügbarkeit eines billigen Speichermediums, das mit ihren PCs kompatibel ist", erklärte Jeremy Lek, Vizepräsident von ACS Innovations bei der Vorstellung des Gerätes. Der Compro PDS-AV packt bis zu 32 MB auf eine normale 3,5 Floppy. Das Speichervolumen wächst bis zu 240 MB bei der Verwendung einer SuperDisk 240. Der Compro PDS-AV unterstützt normale Desktop PCs und Notebooks sowie Apple iMac, PowerMac und PowerBook. Für die Verbindung mit anderen Geräten steht eine Reihe von Schnittstellen wie USB und PCMCIA zur Verfügung.

Unabhängig von Computern ist der PDS-AV ein vollwertiger tragbarer MP3-Player. Der Player hat ein hintergrundbeleuchtetes LCD-Display. Mit den Bedienungselementen kann der Benutzer Tremble, Bass und Höhen einstellen. Die Energieversorgung erfolgt über einen Lithium-Ionen-Akku.

ACS Innovations wird im Dezember die ersten Vorserienmodelle des Compro PDS-AV ausliefern. Die Serienproduktion soll im ersten Quartal 2001 starten. Ein Preis steht noch nicht fest. ACS hat auf der Comdex auch den tragbaren CD-Brenner und MP3-Player Compro PDS-MJ nochmals vorgestellt, dessen Markteintritt für den Dezember vorgesehen ist.