22. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
18. Februar 2001
Drucken
Teilen mit Twitter
Seit der Ablösung durch die digitale Compact Disc (1982) wurde die LP hunderte Male tot gesagt und behauptet sich dennoch weiterhin am Markt. Dabei reicht die Bandbreite vom pulsierenden Kult-Tonträger der DJ-Szene, über die breitbandige Second Hand-Landschaft mit spezialisierten Antiquariaten und regelmäßigen Börsen, aber auch bis zu hochwertigen
Nachauflagen von raren, teuren Sammlerstücken für eine neue, audiophile Zielgruppe.

Das Vinyl-Lexikon erklärt alle wichtigen technischen Grundbegriffe rund um Herstellung und Wiedergabe der Schallplatte (also Tonaufnahme, Mastering, Vinyl, Cover, Aufzeichnungs- und Wiedergabekennlinien, Tonabnehmer, Tonarme, Schallplattenspieler etc.).

Das Spektrum der Stichwörter reicht von AAA bis Zylinder und stellt in seiner Vielfältigkeit Allgemeinwissen neben fast verschollenes Expertenwissen. Wer z.B. weiß heute noch, wie ein Abtaster korrekt eingebaut wird bzw. die Wiedergabe optimiert werden kann? Das Buch gibt auch dazu Auskunft. Weiterhin werden die internationalen Normungskommissionen vorgestellt und ihre Arbeit beleuchtet.

Auch werden mehr als einhundert Schallplattenfirmen und Labels porträtiert und ein umfangreicher Bildteil erläutert die für Sammler so wichtigen Details zur Etikettenkunde.

Das Vinyl-Lexikon ist in seiner Gesamtheit ein Kompendium zur Schallplatte, beleuchtet es doch in nachvollziehbarer Form das umfangreiche Thema in all seinen Facetten. Damit bewahrt es in Zeiten der globalen Digitalisierung ein vom Vergessen bedrohtes, einzigartiges Fachgebiet in komprimierter und praxisnaher Form.

Der Autor Frank Wonneberg war Herausgeber der Schallplattenfachzeitschrift »Living Vinyl«. Darüber hinaus arbeitete er als freier Mitarbeiter für Zeitungen, Zeitschriften
und den Hörfunk Als Grafikdesigner gestaltete er Plattencover u.a. für Lift sowie Hans-Eckardt Wenzel.

Frank Wonneberg: Das Vinyl-Lexikon
Wahrheit und Legende der Schallplatte
Fachbegriffe, Sammlerlatein und Praxistips.
448 Seiten, etwa 350 Abbildungen
ISBN 3-89602-226-1
Format 13,5 x 21 cm, Broschur.
29,80 DM . 218 ÖS . 29,80 sFr
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin

Wettbewerb