12. Dezember 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
8. Juni 2008
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die Bemühungen von Samsung beim Umweltschutz werden von der EU mit dem Eco-Label "Flower" für alle LCD-Fernseher ab der Serie 4 belohnt. Dabei handelt es sich um ein schon 1992 eingeführtes europäisches Umweltzeichen, das den Konsumenten mithilfe eines detaillierten Zertifizierungssystems das Erkennen umweltfreundlicher Produkte und Dienstleistungen erleichtern will.

Fernseher, die damit ausgezeichnet werden möchten, müssen seit 2002 dafür folgende Kriterien erfüllen: Niedriger Stromverbrauch im Betrieb und Standby Modus, geringer Anteil von umwelt- und gesundheitsschädlichen Stoffen, die kostenlose Rücknahme von Altgeräten, Tipps für eine umweltbewusste Nutzung und eine lange Lebensdauer sowie Wiederverwendbarkeit der Materialien.

Und auch von Greenpeace gibt es Lob für Samsung. In der aktuellsten Ausgabe der "Guide to Greener Electronics" belegt Samsung im Hersteller Ranking zusammen mit Toshiba den ersten Platz. Besonders hervorgehoben wurden die Informationen für den Kunden zum Umgang mit ausgedienten Geräten und deren Recycling.

Wettbewerb