22. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
4. November 2000
Drucken
Teilen mit Twitter
Der koreanische Elektronikkonzern Samsung http://www.samsung.com hat mit der AnyCam MPC-C10 Profi das Flaggschiff seiner jüngsten Webcam-Serie vorgestellt. Gleichzeitig präsentierte Samsung das AnyCam MPC-M10 Couple Kameraset und das Einsteigermodell MPC-M80 Junior.

Die AnyCam MPC-10 Profi verfügt über ein eingebautes Mikrofon und hat eine VGA-Auflösung von 640x480 Pixel. Mit einer Aufnahmegeschwindigkeit von 15 Bilder pro Sekunde eignet sich das Gerät als Web-Video-Phone oder zur Übertragung von Life-Bildern ins Internet. Durch die mitgelieferte Software kann es auch als Überwachungskamera eingesetzt werden. Der Anschluss an einen PC erfolgt über eine USB-Schnittstelle. Der Preis beträgt rund 183.- CHF.

Das Kameraset AnyCam MPC-M10 Couple besteht aus zwei Webcams und ist besonders für Video-Konferenzen geeignet. Auch bei dieser Kamera beträgt die Auflösung im VGA-Modus 640x480 Punkte bei acht bis fünfzehn Bildern in der Sekunde. Im CIF-Modus erreicht die Webcam eine Auflösung von 352x288 Pixel bei 30 Bildern in der Sekunde. Damit die Kamera schnell aufgestellt werden kann, ist das Gerät auf einer Feder und einem Clip montiert. Das Set MPC-M 10 kostet 220.- CHF.

Der Preis für das Einsteigermodell MPC-M80 beläuft sich auf 90 CHF. Trotzdem erreicht das Gerät die selbe Übertragungsqualität wie seine größeren Brüder. Alle drei Webcams sind ab sofort verfügbar.
Wettbewerb