18. Oktober 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
27. März 2001
Drucken
Teilen mit Twitter
Das israelische Start-up Galleo präsentiert auf der CeBIT 2001 seinen Mobile Multimedia Communicator. Das Gerät verbindet ein Dualband-GSM/GPRS-Mobiltelefon mit den Eigenschaften eines PDAs, Internetzugang über Mobiltelefon, MP3-Player, Video- und Spielfunktionen. Eingabe und Steuerung erfolgen über Jog-Dial und Joystick.

Als Betriebssystem für den Communicator hat Galleo Embedded Linux gewählt und mit einem selbstentwickelten Browser für die Internetverbindung kombiniert. Das Gerät unterstützt HTML 4.0, JavaScript und Java. Für die sichere Übertragung ist eine SSL 128-bit oder RSA 128-bit Verschlüsselung möglich. Der Personal Information Manager verfügt über E-Mail, Kalender, To-do-Liste, Kontakte und Notizblock.

Der Communicator ist mit 32 MB SDRAM und 16 MB Flash-Speicher sowie einen 206 MHz Prozessor ausgestattet. Über einen SD-Steckplatz können Speichererweiterungen und zusätzliche Hardwaremodule eingesetzt werden. Galleo hat den Communicator mit einem Bildschirm im Querformat ausgestattet. Das Display hat eine Auflösung von 320 x 240 Pixel und kann 65.000 Farben darstellen. Die Anbindung an weitere Geräte erfolgt über USB-, Infrarot- oder RS323-Schnittstelle.
Wettbewerb