15. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
14. Februar 2001
Drucken
Teilen mit Twitter
Sonicblue hat einen MP3-Player mit einem 384 MB-Speicher entwickelt. Der Rio 800 Extreme speichert und spielt bis zu zwölf Stunden digitale Musik. Auf dem Player lassen sich MP3-Dateien sowie WMA-codierte Titel abspielen. Das integrierte Diktiergerät ermöglicht Sprachaufnahmen.

Da der Rio 800 Extreme Player in seinem Inneren keine beweglichen Bauteile besitzt, wirken sich Erschütterungen laut Sonicblue beim Abspielen weniger aus, als bei anderen Geräten mit vergleichbaren Speicherkapazitäten. Auf dem Display erscheinen Musiktitel, Album, Interpret und Spieldauer. Über den USB-Port lassen sich im Vergleich zu parallelen Ports fünf Mal schnellere Downloads vornehmen. Im Lieferumfang sind ein Kopfhörer, eine Kabelfernbedienung und ein Akku enthalten.

Sonicblue bietet den Player über die Website http://www.riohome.com für 599 Dollar an. Ende des letzten Jahres hatte der Elektronik-Hersteller den Rio 800 vorgestellt, der über einen 64 MB-Speicher verfügt.
Wettbewerb