17. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
25. Februar 2001
Drucken
Teilen mit Twitter
Samsung http://www.samsung.com hat auf der Wireless World in New York http://www.penton.com ein videofähiges Handy vorgestellt. Das SPH-X2000 für den Standard UMTS kann Streaming-Video-Inhalte abspielen. Mobiles Streaming-Video arbeitet mit neun bis zwölf Frames pro Sekunde. Die Videos lassen sich speichern und im Playback-Modus abspielen.

Für die Produkteinführung kooperiert Samsung mit dem Provider Emblaze http://www.emblaze.com . Der Anbieter von Lösungen von Streaming Video über Wireless und IP-Netzwerke befähigt das Produkt, End-to-End Streaming Videos auf das Handy zu übertragen. Das Mobiltelefon lässt sich auch über derzeit bestehende Netze nutzen.

Eine Sprecherin von Samsung Deutschland sagte, das MPEG4-fähige Mobiltelefon werde für Deutschland eventuell auf der CeBIT vorgestellt. Eine endgültige Entscheidung falle jedoch erst kurzfristig. In Korea soll das Produkt im Sommer eingeführt werden. Dort laufen bereits erste Feldversuche.
Wettbewerb