24. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. Oktober 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Mit dem Einstieg in den Markt der Home Cinema Systeme geht der Lautsprecher-Hersteller in Richtung AV-Vollsortimenter.

Mit der Einführung eines DVD-Receivers und 42-Zoll HD-Plasmabildschirms ist Jamo zuversichtlich, sich schon bald erfolgreich im Markt für hochwertige Heimkino Komplett-Systeme zu etablieren.

Mit den neuen Lautsprechern der A 3 Serie, dem neue DVD-Receiver DVR 50 sowie dem HDP 4250 Plasmabildschirm bietet das Unternehmen eine in Funktion harmonisch aufeinander abgestimmte Lösung.

Die Komponenten präsentieren sich mit klaren Linien und schlichter Eleganz und stehen somit ganz in der Tradition skandinavischen Designs.

Vermarktet werden die neuen Produkte von Jamo unter dem Namen "2F - Form & Function". Denn die Fähigkeit zur Integration bezieht sich nicht nur auf das aufeinander abgestimmte Design der einzelnen Produkte, sondern auch auf deren Komponenten, Verbindungen und Einstellungsmöglichkeiten.

Mit dem 2F Logo, das jedes dieser neuen Produkte kennzeichnen wird, will Jamo den Verbrauchern ein Versprechen geben: Die Garantie, dass sich durch die Kombination diese Produkte Synergien verwirklichen lassen, die die aussergewöhnliche Welt des Heimkinos erlebbar machen.
Wettbewerb