19. Oktober 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. Dezember 2007
Drucken
Teilen mit Twitter

Die PS3 ist nach wie vor das Zugpferd in der Verbreitung von Blu-ray Playern. Die Lobbygruppe Blu-ray Disc Association veröffentlichte die Zahlen für die verkauften Blu-ray Player bis November 2007: 2.5 Millionen Exemplaren wurden bis anhin verkauft.

Was man elegant verschweigt, die Zahl setzt sich zusammen aus Stand-Alone-Playern und Playern in Spielkonsolen. Im aktuellen Weihnachtsgeschäfts haben die Verkäufe von Spielkonsolen naturgemäss Hochkonjunktur - bei der HD DVD werden die Verkäufe der XBox mit HD DVD Laufwerk jedoch nicht mitgerechnet.

Aus einer Erhebung von Ausgust 2007 weiss man, dass dreiviertel der Blu-ray Abspielgeräte ihren Dienst in einer PS3 verrichten - oft, ohne dass sich die Benutzer überhaupt bewusst sind, welch hochwertiges HD Abspielgerät in ihrer Spielkonsole steckt. Gemäss der selben Erhebung nutzen lediglich 20 Prozent der PS3 Besitzer den Blu-ray Player auch als Abspielgerät für HD Videos.

Vergleicht man hingegen die Verkaufszahlen von Stand-Alone Player herrscht zwischen HD DVD und Blu-ray nach wie vor praktisch Gleichstand.


Wettbewerb