15. Dezember 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
12. März 2005
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
See Real Technologies stellt ein neues 3D Display vor, das C-n der zweiten Generation. Es lässt sich an einen handelsüblichen PC anschliessen.

Die Qualität des Stereobildes wurde, wie es heisst, weiter verbessert. Dank des vergrösserten Sweetspot bekommt der Betrachter einen grösseren Bewegungsspielraum, ohne dabei den räumlichen Eindruck zu verlieren.

Das Gerät mit einer Bildschirmdiagonale von 20 Zoll bietet eine Auflösung von 1600 x 1200 Pixel.

Darstellbar sind 16,7 Mio Farben. Die Helligkeit beträgt 250 cd/m², der Kontrastumfang 600:1.

Der Bildschirm verfügt über einen DVI-D-Anschluss.

Zu den Vorteilen der aus Dresden stammenden Displays gehört neben der hohen Auflösung und Helligkeit, dass fast jede 3D Software unterstützt wird.

Eine Betrachtung ist ohne zusätzliche Brille möglich. Der Betrachtungsabstand sollte 55 - 75 cm betragen.
Wettbewerb