22. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
12. Januar 2005
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Der HDR-FX1, Sonys HD-Camcorder für Consumer, erhielt an der CES den Innovationspreis in der Sparte digitales Bild.

Als erster Camcorder ist er in der Lage, hochaufgelöste Bilder im 1080i-Format (1080 Zeilen im Zeilen- sprungverfahren) aufzunehmen und wiederzugeben.

Mit 1440 x 1080 Bildpunkten hat er die höchste Auflösung unter den Consumer Camcordern.

Der Camcorder verfügt über drei 1/3 Zoll CCDs im 16:9-Format mit einem Megapixel.

Die Wandlung des Bildsignals erfolgt über einen 14 Bit A/D-Konverter.

Aufgezeichnet wird auf DV-Kassette im MPEG2-Format, also dem Format der DVD und der digitalen Fernsehaufzeichnung.
Wettbewerb