19. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
26. September 2004
Drucken
Teilen mit Twitter
Das Audio-Kompressionsformat Dolby Digital wurde zum verbindlichen Standard für die kommende Blu-ray Disc erhoben.

Damit ist gewährleistet, dass die Tonspur von Blu-ray Discs über die Decoder herkömmlicher Surround-Receiver abgespielt werden kann.

Für die konkurrierende HD-DVD wurden gleichzeitig Dolby Digital Plus und MPL standardisiert. Dolby Digital Plus kann noch höhere Tonqualität und noch mehr Audio-Kanäle bieten während MLP die allerhöchste Qualitätsstufe von unkomprimiertem (linearem) PCM-Ton repräsentiert.

Diese Entscheidung hat nebenbei zur Folge, dass alle künftigen HD-DVD Geräte auch DVD-Audio werden abspielen können.
Wettbewerb