20. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
23. Oktober 2008
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Apple hat die Ergebnisse des vierten Quartals im Geschäftsjahr 2008 bekannt gegeben. Im zurückliegenden Quartal erzielte Apple einen Umsatz von 7,9 Milliarden US-Dollar sowie einen Netto-Gewinn von 1,14 Milliarden US-Dollar.

Neben denr Personal Computer haben die iPod Verkäufe wieder einen grossen Anteil am Umsatzergebniss. 11'052'000 iPods sind im zurückliegenden Quartal über den Ladentisch gegangen, das sind acht Prozent Absatzwachstum sowie drei Prozent Umsatzwachstum verglichen zu zum Vorjahresquartal.

Start haben mit dem 3G auch die IpHoneVerküfe zugelegt. Im zurückliegenden Quartal sind 6'892'000 iPhones verkauft worden, im Vergleich zu 1'119.000 im Vorjahresquartal.

Wettbewerb