17. August 2018 | seit 1999
MAGAZIN
ARTIKEL
Publikationsdatum
26. Februar 2007
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

"Mach's noch einmal, Charlie!" von Thomas Binotto ist ein Buch über den Film, geschrieben um Jugendliche anzufixen.

Das hat zwei Konsequenzen: Es steckt voller Begeisterung für den Film, und die Sprache ist nicht gestochen, sondern gut verständlich ohne zu vereinfachen. Dadurch liest sich das Buch in einem Zug - auch von Erwachsenen. 

100 Filme stellt Binotto vor, seine persönliche Auswahl vom Stummfilm, über den Krimi bis zum Abenteuerfilm und Märchen.

Kurz fasst er jeweils den Inhalt zusammen, weist auf Besonderheiten des Films hin, die den Genuss beim Schauen erhöhen und flicht Geschichten zur Produktion oder der Wirkung bei.

So bekommt man gleich noch eine kurze Filmgeschichte mit. 1928 etwa entstanden 85% der Filme in Hollywood. Als Stummfilme waren sie nicht an eine Sprache gebunden und konnten daher in die ganze Welt exportiert werden.

Heute kommt - auch im Heimkino - kaum mehr ein Film ohne 5.1 Surround-Sound aus. Dank DVD ist die Sprache aber kein Hemmnis (im Gegensatz zur Zeit der Videokassetten), da die DVD mehrere Synchronspuren fasst.

Zu den vielen Geschichten von hinter den Kulissen gehört diejenige vom Tramp, der den eigenen Schuh kocht und geniesserisch zerlegt, als wäre es ein prächtiges Stück Geflügel.

Die berühmte Szene aus Goldrausch hat Charlie Chaplin mehr als nur Bauchschmerzen bereitet. Bei den Dreharbeiten hat er sie derart oft wiederholt, dass er schliesslich mit einer gefährlichen Überzuckerung ins Krankenhaus eingeliefert werden musste: Das Schuhwerk bestand nämlich aus Lakritze.

Das Besondere an diesem Buch, das mit Bildern reich illustriert ist: Jeder besprochene Film ist auf DVD erhältlich. Binotto gibt nicht nur die Quelle an, sondern gleich noch zwei, drei dazu passende Filme, falls jemand noch nicht genug hat.

Erstaunlich ist, was für Perlen auf DVD erhältlich sind. Da liegt manches Geburtstagsgeschenk drin. Mit dem kann man es machen wie mit dem Buch: Man führt es sich zuerst selbst zu Gemüte.


Thomas Binotto: "Mach's noch einmal, Charlie! - 100 Filme für Kinofans (und alle, die es werden wollen)"
Bloomsbury Kinderbücher & Jugendbücher 2007
324 Seiten. 108 Bilder. Fr. 30.10
ISBN 3-8270-5165-7


Wettbewerb