26. September 2017 | seit 1999
TESTBERICHT
Seite 1 / 4
ARTIKEL
Publikationsdatum
22. Oktober 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der TX-NR616 ist ein vollwertiger 7.2-AV-Netzwerk-Receiver, welcher mit 165 Watt Leistung pro Kanal arbeitet und so genügend Power hat, um auch einen grösseren Raum kraftvoll zu beschallen. Seine THX Select2-Plus-Zertifizierung garantiert ein optimales Klangerlebnis, welches man in dieser Preisklasse eher selten in dieser Qualität antrifft.

Acht HDMI-Eingänge und zwei Ausgänge (für den Parallelbetrieb von Flachbildschirm und Beamer) lassen keine Geräte unangeschlossen. Sogar der Marvell Qdeo Videochip, welcher ein Upscaling auf 4K möglich macht, wurde im Onkyo TX-NR616 verbaut. Über die zwei USB-Anschlüsse (einer davon befindet sich auf der Frontseite) lässt sich Musik bequem von einem USB-Stick abspielen, leider werden Fotos und Videos dabei aber nicht unterstützt. Dafür ist das Einrichten des Receivers dank geführtem, illustriertem Menü und Einmessystem Audyseey 2EQ gewohnt kinderleicht.

Der Onkyo TX-NR616 verspricht ein grosser Player in seiner Klasse zu werden!

Übersicht zu diesem Artikel
Seite 1:
Seite 2:
Seite 3:
Seite 4:
Wettbewerb