28. Juni 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
19. Mai 2017
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Quad hat über 80 Jahre Tradition und legt mit dem Artera One ein Gerätekonzept der Zukunft vor. Er ist digitale Musikquelle für alle Musikdaten, woher sie auch strömen, huldigt zudem der CD und verstärkt die Musik solide mit 75 Watt (8 Ohm) in Stereo.

Das relativ kompakte und highendige Gerät umfasst einen CD-Drive, DA-Wandler, Vorverstärker, Wifi und Endverstärker in einem Gehäuse. Der anspruchsvolle Musikhörer kann damit eigentlich alles machen, was sein Herz begehrt und sein Geist erträumt.

Musikdaten können über CD, Airplay, Bluetooth, USB, Toslink, Co-Axial und UpNP (vom Heimnetzwerk) zugeführt werden. Internetradio und ein Streamingdienst stehen eingebettet ebenfalls zur Verfügung. Das Gerät ist konventionell und mit der Quad-Link-App steuerbar.

Es werden alle denkbaren Audioformate bequem unterstützt: PCM-Formate und DSD von DSD64 bis DSD256. Der ESS-ES9018-DAC-Chip arbeitet mit 32 Bit, bei Samlingraten von bis zu 384 kHz.

Artera One kostet 2799 CHF. Hier finden Sie alle technischen Daten und avguide.ch bereitet zurzeit gerade einen ausführlichen Test vor.

Wettbewerb