19. Oktober 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
1. Juli 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Das TVee Model 30 von Boston Acoustics besteht aus einem Soundbar und einem drahtlosen Subwoofer. Es umfasst drei getrennte Lautsprecher (linker, rechter und Center-Kanal) in einem einzigen Gehäuse. Für die Wiedergabe des Filmtones beziehungsweise von Musik steht ein Movie-Modus mit virtuellen Surround und der Music Audiomodus zur Auswahl. Das System bietet eine Gesamtleistung von 300 Watt (RMS).

Der TVee 30 benötigt nur ein Kabel als Verbindung zum TV; der Subwoofer arbeitet drahtlos. Der Soundbar erlernt die Befehle der vorhandenen Fernbedienung. Es wird somit keine zusätzliche Fernbedienung benötigt (soll gemäss Hersteller mit praktisch allen aktuellen Modellen zusammenarbeiten).

Für den Raumklang sorgt der Dolby-Digital-Decoder in Kombination mit Bostons Digitally Optimized Virtual Surround Processing. Sobald Bluetooth für Musik-Streaming aktiviert ist, kann von einem Bluetooth-fähigen Gerät Musik drahtlos über den TVee 30 wiedergegeben werden.

Das TVee Model 30 ist ab August erhältlich und kostet Fr. 779.-.

Wettbewerb