26. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
28. April 2017
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Was schon eher wie ein gewöhnliches, kleines HiFi-System für das Sideboard aussieht, wartet mit einem umfassenden Funktionsumfang und einer tollen Anfassqualität auf. Das SC-PMX152 ist für High-Resolution-Audio-Wiedergabe auf verschiedene Wege offen: über das Netzwerk (DLNA), vom USB-Speicher oder direkt vom Computer. Es sind sogar zwei USB-Eingänge vorhanden.

Bei CD-Wiedergabe kann eine sogenannte Re-Master- Funktion aktiviert werden. Sie soll eine Audioqualität generieren, welche die der CD übertrifft und in die Nähe von Hi-Res einzuordnen ist. Das System klingt tatsächlich überzeugend mit dieser Klangkorrektur, wie ich an der Panasonic Convention in Frankfurt feststellen konnte. Eine ähnliche Funktion ist auch bei der Wiedergabe von MP3, z.B. über den AUX-Eingang oder Bluetooth zuschaltbar.

Dem Radioempfang wird grosse Bedeutung beigemessen mit UKW und DAB+ direkt und Internetradio über WLAN und App. Es stehen total 50 Speicherplätze für UKW und DAB+ zur Verfügung.

Das Mikro-HiFi-System kann als Teil eines Multiroom-Systems eingesetzt werden, entweder mit Quallcomm AllPlay oder noch umfassender mit weiteren Geräten, die aus Panasonics All-Connected-Audio-Serie stammen. Zum Beispiel können auf diese Weise auch CDs in anderen Räumen mitgehört werden, aber auch Musikstreamingdienste.

Das System ist bereits in einem recht grossen Preisspektrum um 550 CHF in der Schweiz käuflich.

Wettbewerb