23. August 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
13. August 2015
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Pioneer und Onkyo haben zu Pioneer & Onkyo fusioniert. Unter dieser Firma läuft auch die Marke Teac. Ziel ist, Synergien zu nutzen. Und das wird konsequent verfolgt. Was Onkyo im Frühling unter der Bezeichnung DAC-HA300 vorgestellt hat, präsentiert nun Teac unter der Modellbezeichnung HA-P90SD. Die beiden baugleichen Modelle beherbergen einen DA-Wandler, der Signale bis zu einer Auflösung von 192 kHZ/24 bit akzeptiert und auch DSD-Signale mit 2,8 MHz und 5,6 MHz verabeitet. Unterwegs können sie als hochwertiger Kopfhörerverstärker eingesetzt werden.

Gleich ist mit 599 Euro auch der europäische UVP. In der Schweiz sind das Preise ziwschen CHF 690 und CHF 1200 für den DAC-HA300 von Onkyo; das Teac-Modell ist zu Preisen zwischen CHF 690 und CHF 720 zu haben.