26. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
17. September 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der Multimedia-Player C2 von Cowon unterstützt eine Vielzahl an Audio- und Videoformaten, nämlich MP3, WMA, FLAC, OGG, WAV und APE beziehungsweise AVI, WMV und ASF. Ebenso wiedergegeben werden Bilder im JPEG-Format über den 2,6 Zoll Touchscreen mit 320 x 240 Pixeln.

Integriert ist zudem ein FM-Radio mit Aufnahmefunktion (auf Tastendruck oder durch Vorprogrammierung) sowie ein Mikrofon für Sprachaufnahmen. Aufnahmen sind auch von externen Geräten über den Line-Eingang möglich. Der Sound kann sowohl über Kopfhörer als auch den eingebauten Lautsprecher wiedergegeben werden. Der Klang lässt sich mit 35 Equalizer-Voreinstellungen und vier Benutzer-Einstellungen verändern.

Weitere Funktionen sind die Weckfunktion mit Musik, die Anzeige von TXT-Dokumenten, ein Notizblocke zum Schreiben von Notizen und Zeichnen von Bildern und eine Stoppuhr. Der integrierte Lithium-Polymer-Akku soll bei Musikwiedergabe eine Laufzeit von 55 Stunden und bei Videowiedergabe eine solche von 10 Stunden haben. Der integrierte Flash-Speicher von 8 GB oder 16 GB kann durch MicroSD-Karten erweitert werden.

Der C2 kostet mit 8 GB 169 Franken, mit 16 GB 199 Franken.

Wettbewerb