26. Mai 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
29. April 2002
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Zentraler Blickfang des Lenaro 92 Flat ist der Megatron Realflat Flachbildschirm im Breitbildformat 16:9, und einer Bildschirmdiagonalen von 92 Zentimetern. Für flimmer- und schlierenfreien Augenschmaus gibt das Digi 100-Chassis mit Reference plus Bildoptimierung den 100 Hz-Takt an. Um neben den Augen auch dem Gehör ein Vergnügen in Kinoqualität zu bieten, kommt im Lenaro 92 flat das Dolby Digital 5.1 (AC3) System mit sechs Audiokanälen zum Einsatz. Ein integrierter DVD-Spieler, der auch alle gängigen Video- und Audiodaten von CD, CD-R, CD-RW und MP3 auf CD-R verarbeiten kann, gehört ebenfalls zur Serienausstattung. Die eigentlichen Erfolgspotenziale, die Lenaro zu einem echten Infotainment-Multitalent machen, liegen, im digitalen Herzen, genauer in dem auf Zukunftssicherheit und modulare Systemerweiterung ausgerichteten volldigitalen Digi 100 Chassis.
Satelliten Receiver, Digital Video Broadcasting (DVB), Hard Disc Recording und Multimedia Home Platform (MHP) können ab Werk oder sukzessive via Moduleinbau und Software-Upgrade integriert werden. Über das MHP-Modul wird die Nutzung von Internet, E-Mail und neuen MHP-Diensten in brillanter Fernsehqualität ermöglicht.
Der Lenaro 92 Flat ist darüber hinaus das erste Seriengerät, auf dem der technologische Standard für das zukünftige Programmangebot Teleweb bereits implementiert ist. Der „look & feel“ des über das TV-Gerät abrufbaren Angebotes Teleweb ist mit der Leistung von Homepages im Internet vergleichbar. Es können hierbei mehr Daten, Informationen und wesentlich bessere graphische Inhalte übermittelt werden.
Ein weiteres Plus des Grundig Lenaro: Die Tonübertragung und später auch Bild- und Datenübertragung zu externen Lautsprecher- und Displaysystemen oder anderen Komponenten funktioniert kabellos.
Preis: Fr. 6498.-