17. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
12. Juni 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

In der aktuellen, vollständig überarbeiteten NeoPlasma Generation von Panasonic wurde die Zusammensetzung und Ansteuerung der Phosphor-Zellen verbessert. Höhere Energieeffizienz, bessere Farben und weniger Nachleuchten als bei früheren Plasma-Panels versprechen einen hohen Kontrast und einen verbesserten Schwarz-wert in hellen Räumen.

Die GT30-Serie lässt sich per Computer einmessen und kalibrieren. Nötig ist ein PC mit CalMan-Software und Mess-Sensor. Ebenfalls an Bord ist der beliebte THX-Modus sowie der für professionelle Installateure gedachte ISF-Modus zur exakten Farbeinstellung.

Der integrierte HD-Multituner für DVB-T/DVB-C/DVB-S2 ermöglicht die Wiedergabe aller wichtigen TV-Sender, dank HD+ und CI Plus sogar ohne externe Settop-Box. Digitale TV-Aufnahmen sind möglich, dafür lässt sich per USB-Schnittstelle eine externe Festplatte anschliessen. Für weitere HDTV-Quellen stehen vier HDMI-Anschlüsse bereit.

Ein Netzwerkanschluss (LAN-Buchse) ist fest eingebaut, die drahtlose Netzwerkanbindung (WiFi) ist in Form eines USB-Sticks optional erhältlich (DY-WL10E-K für Fr. 129.-). Insgesamt drei USB-Schnittstellen erlauben den gleichzeitigen Anschluss von Festplatte, Tastatur und Kamera. Zusätzlich können per SD-Kartenleser sogar XC-kompatible Speicherkarten eingelesen werden. Neu: Neben beliebten Dateiformaten wie JPG, MP3 oder WMA unterstützt die GT30-Serie jetzt auch Format DivX Plus HD sowie 3D-Videos und 3D-Fotos, die mit Panasonic-Kameras erstellt wurden.

Das Gehäuse der Fernseher wurde komplett überarbeitet und mutet durch den schmalen Rahmen elegant an. Die Bautiefe wurde gegenüber den aktuellen Modellen noch einmal verkleinert. Per mitgeliefertem Standfuss im Klavierlack-Design lässt sich das TV-Gerät zum Zuschauer drehen. Dadurch werden auch die seitlich angeordneten Anschlüsse einfacher zugänglich.

 

Preise:
TX-P42GT30E: Fr. 1919.-
TX-P46GT30E: Fr. 2219.-
TX-P50GT30E: Fr. 2519.-

Wettbewerb