28. Juni 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
20. September 2014
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Bose präsentiert in der Reihe ihrer drahtlosen SoundLink-Lautsprecher den SoundLink Colour. Er ist ein Bluetooth-Lautsprecher, der lediglich 12,8 x 5,3 x 13,5 cm misst und gut ein halbes Kilo wiegt. Damit ist er noch kompakter als der SoundLink Mini, der laut Test in avguide.ch "für seine Grösse bemerkenswert gut klingt". Da darf man auf den Sound des neuen Winzlings gespannt sein.

Interessant in der Anwendung ist er dank seiner Kompaktheit allemal, findet er doch fast überall ein Plätzchen zum Mitkommen - falls nicht, kann er in der Hand transportiert werden. Die Bedienung ist einfach. Er wird über Bluetooth kabellos mit Smartphones, Tablets oder anderen Bluetooh-fähigen Geräten verbunden, kann also auch als Computermonitor eingestzt werden. Beim Ausschalten werden die letzten acht verbundenen Geräte gespeichert. Der Lautsprecher verbindet sich beim Einschalten dann automatisch mit den zwei am häufigsten verwendeten Quellen. Für das Wechseln zwischen den Geräten ist kein weiteres Trennen, Verbinden oder Pairing nötig. Die wichtigsten Bedienfunktionen sind im Produkt integriert, ebenso wie ein zusätzlicher 3,5-mm-Stereo-Aux-Eingang auf der Geräterückseite.

Verbaut sind zwei Chassis mit zwei einander gegenüberliegenden Passivstrahlern. Der Lithium-Ionen-Akku soll eine kabellose Wiedergabe von bis zu acht Stunden ermöglichen und innerhalb von drei Stunden über die meisten USB-Anschlüsse  aufgeladen werden können. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff- und Polymerkomponenten und ist in Schwarz, Weiss, Blau, Rot und Mintgrün erhältlich. Der Lautsprecher kostet CHF 170.

Wettbewerb