27. Juli 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
21. April 2015
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Voll ausgestattet mit dem Notwendigen für die Musikwiedergabe unterwegs ab Smartphone und die Möglichkeit, dabei auch zu telefonieren, ist der In-Ear-Ohrhörer Move von Teufel. Er verfügt über eine In-Line-Fernbedienung, mit der Lautstärke, Wiedergabe und Titelsprung gesteuert werden können. Das Smartphone kann aber auch in der Tasche bleiben, wenn ein Anruf kommt, denn das integrierte Mikrofon macht den Ohrhörer zur Freisprecheinrichtung. Allerdings funktioniert in der vorgestellten Version die Lautstärkesteuerung bei Apple-Geräten nicht. Im Mai soll jedoch eine Version iTeufel Move folgen.

Für eine überzeugende Musikwiedergabe ist der Move mit kraftvollen Treibern mit Neodymmagneten ausgestattet. Ein sogenanntes Free-Floating-System entkopplet den Hörer mechanisch, so dass Körperschall und Kabelgeräusche weitgehend absorbiert werden. Mitgeliefert werden drei Paar Ohrstöpsel unterschiedlicher Grösse, so dass ein passgenauer und sicherer Sitz möglich ist. Ebenfalls im Lieferumfang befindet sich die Reinigungsröhre Ear Tip Tube, in der sich die Ohrpolster mit Wasser reinigen lassen. Geliefert werden die Hörer mit einer Transporttasche.

Die ab sofort erhältliche Android-Version kostet CHF 80, die ab Mai erhältliche Version für Apple-Geräte CHF 90.

Zum Lieferumfang gehört auch die Reinigungsröhre Ear Tip Tube, in der sich die Ohrpolster mit Wasser reinigen lassen.
Wettbewerb