22. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
29. Juli 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Als Around-Ear-Kopfhörer warten die AE2i von Bose mit einem ausgefeilten Akustik-Design auf, zu dem auch das Bose-eigene TriPort gehört, das einen weichen, natürlichen Klang in allen Frequenzbereichen verspricht. Die anerkannt gute Passform der Bose-Kopfhörer beruht auf patentierten Ohrpolstern sowie auf einem ergonomischen Design, das für eine gleichmässige Gewichtsverteilung und die Abfederung unangenehmer Druckstellen sorgt. Die Ohrmuscheln sind einklappbar, das einseitig geführte Kabel ist abnehmbar. Eine Tragetasche ist im Lieferumfang enthalten.

Das neue Inline-Mikrofon für ausgewählte Apple-Produkte, so etwa für die neuesten iPhones, iPods, iPads und diverse MacBook Pro-Modelle, erleichtert den Zugriff auf Sprachanwendungen – etwa zur Annahme von Anrufen auf einem iPhone oder für Video-Chats mittels FaceTime auf einem MacBook Pro. Mit Hilfe der Drei-Tasten-Fernbedienung lässt sich die Lautstärke regulieren, ein Track auswählen und direkt zwischen Anruf und Musik hin- und herwechseln.

Die AE2i-Kopfhörer sind ab sofort für Fr. 239.- erhältlich. Die Bose-Kopfhörer des Typs AE2 verbleiben im Sortiment; ihr Preis beträgt Fr. 199.-. Wer bereits einen AE2 besitzt, kann die neuen Steuerelemente für Apple-Produkte auch einzeln erwerben: Unter AE2-Zubehör, Fernbedienung und Mikrofon, gibt es diese Accessoires für einen empfohlenen Einzelhandelspreis von Fr. 39.-.

Wettbewerb