29. März 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
17. Januar 2014
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

InConcert Audio in Olten lädt für den 1. Februar 2014 individuell von 10:00 bis 15:30 zur exklusive Präsentation und zum Workshop der Grimm Audio LS1 ein.

Sie ist mehr als ein Lautsprecher und sogar mehr als ein aktiver Lautsprecher, nämlich ein komplettes Wiedergabesystem, das direkten Anschluss an verschiedene Quellen bietet - digital oder analog. Ob CD-Laufwerk oder Phonovorstufe, Musikserver oder gar ein Mac oder PC über USB: stets gelangt das Audiomaterial auf direktestem Weg in die LS1. Die Anwahl des gewünschten Eingangs sowie die verlustfreie Lautstärkenregelung erfolgt innerhalb der LS1-Elektronik. Eine klassische HiFi-Vorstufe wird überflüssig.

Die LS1 vereint so zum ersten Mal die komplette Infrastruktur für ein Referenz-Musiksystem bestehend aus:

  • Quellenwahl
  • DA-Wandlung
  • verlustfreier Lautstärkenregelung
  • aktiver Frequenzweiche
  • Endstufen und Lautsprecher.


Durch die hohe Integration sämtlicher Komponenten und das Design als Gesamtsystem, von der Gehäuseakustik über Wandlung, Clocking, Verstärker, Elektronik, Treiberlinearisierung oder Frequenzweichen, werden kürzeste Signalwege und die optimale Anpassung aller Komponenten erzielt. Dies ist ein absolutes Novum und von Grimm erstmals in voller Konsequenz realisiert.


Der Workshop / die Vorführung umfasst:

  • Erklärung von Funktionsweise und Set-Up
  • Musikbeispiele von zwei digitalen Quellen: Weiss MAN301 Server (AES/EBU) und Mac (USB)
  • Musikbeispiele ab Vinyl-Schallplatte: Dr. Feickert Blackbird 2 und WLM Phonata
  • Musikbeispiele der Workshop-Teilnehmer sind willkommen: ab CD, USB-Stick oder Vinyl
  • Kritischer Hörvergleich der Betriebsarten (2-Weg, 3-Weg mit Bassmodul)
  • Diskussion und Apéro


InConcert Audio bittet wenn möglich um eine kurze Anmeldung der Teilnahme.

InConcert Audio
Mühlegasse 1
4600 Olten  062 212 08 18 oder 079 415 95 24
http://www.inconcertaudio.ch/html/grimm.html
http://www.inconcertaudio.ch/html/kontakt.html

Wettbewerb