24. April 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
15. September 2005
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Philips bringt drei neue Cineos Flat TVs auf den Markt, die mit Pixel Plus 2 HD und Ambilight 2 ausgestattet sind: die LCD-TVs 42PF9830 (106 cm Bildschirmdiagonale), 37PF9830 (94 cm) und 32PF9830 (81 cm).

Diese Modelle sind für das kommende hochauflösende Fernsehen (HDTV) vorbereitet und tragen deshalb das Label „HD ready“. Beim 37- und 42-Zöller sorgt ein HD Panel mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung für das HDTV-Fernseherlebnis.

Pixel Plus 2 HD liefert erhöhte Konturenschärfe, brillantere Farben sowie zusätzliche Tiefenschärfe. Um HD-Signale optimieren zu können, wurde für Pixel Plus 2 HD die Prozessorleistung nahezu verdoppelt.

Das Cineos Label steht für die Philips Produktreihe, die zeitgemässes Design und State-of-the-Art-Technologie miteinander verbindet.

Das Gehäuse der Cineos Fernseher aus Glas und Metall wird von einem Fuss mit motorgetriebenem Drehmechanismus getragen. Mit Hilfe der Fernbedienung kann der Flat TV nach links und rechts jeweils um 30 Grad gedreht werden, um den optimalen Blickwinkel einzustellen.

Per Knopfdruck kann die bevorzugte Position des Fernsehers gespeichert werden, so dass der Zuschauer schnell zwischen dieser und der Grundeinstellung wählen kann.

Insbesondere Anhänger der digitalen Fotografie werden die USB 2.0-Anschlüsse und die Slots für verschiedenste Arten von Speicherkarten zu schätzen wissen.

Der Installationsprozess wird durch ein interaktives Bildschirmmenü vereinfacht, mit dem der Zuschauer den Fernseher nach seinen Wünschen einstellen kann.

Preise:
42PF9830: Fr. 7999.-
37PF9830: Fr. 6499.-
32PF9830: Fr. 5499.-
Wettbewerb