11. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
17. Juli 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Sennheiser präsentiert neue Bluetooth-Kopfhörer der Travel Linie mit aktiver Lärmunterdrückung. Der Kopfhörer PXC 360 BT und das Headset MM 550 TRAVEL sind mit NoiseGard-2.0 ausgestattet und schirmen Aussengeräusche ab. So kann man sich auch in lauter Umgebung ganz auf die Musik konzentrieren.

Neodymmagneten und Sennheiser Duofol-Membranen sorgen bei beiden Modellen für eine detailgetreue Wiedergabe in einem Frequenzbereich von 15 bis 22.000 Hertz. Und dank SRS WOW HD kann man besonders tief in die Klangwelt eintauchen: Die SurroundSound-Technologie weitet das Klangbild räumlich aus.  

NoiseGard-2.0-Technologie reduziert die Umgebungsgeräusche im tieffrequenten Bereich auf ein Minimum. Ergänzt wird die aktive Kompensation der beiden Reisehörer durch eine passive Lärmdämpfung: Die geschlossene Bauweise, grosse ohrumschliessende Polster und die Verwendung geräusch-dämpfender Materialien blocken hochfrequenten Lärm ab. So wird der Geräuschpegel um bis zu 23 dB reduziert. Dank TalkThrough-Funktion ist es dabei trotzdem jederzeit möglich, Gespräche mit dem Sitznachbarn zu führen, ohne den Kopfhörer abzunehmen.  

Über die Bluetooth-Schnittstelle können der PXC 360 BT und das MM 550 mit einer Vielzahl portabler Video- und Audiogeräte verbunden werden. Beim PXC 360 BT ermöglicht der Bluetooth-Codec apt-X die Übertragung digitaler Audiodateien mit nur minimaler Verzögerungszeit. Sollte es an Bord mancher Fluggesellschaften nicht möglich sein, die Bluetooth-Verbindung zu nutzen, liegen den Hörern ein Audiokabel und ein Adapter für die Nutzung mit Inflight-Entertainment-Systemen bei.

Wettbewerb