22. November 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. September 2016
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Wer in einem kleinen, engen Zimmer sitzt, hat nicht wirklich auch noch Platz für ein Soundsystem mit wuchtigen Boxen. Musik dringt aus den kleinen Lautsprechern des Notebooks. Ein Sounderlebnis sieht anders aus oder besser gesagt, hört sich anders an. So zeichnet Teufel eine mögliche Zielgruppe für sein Mediadeck mit integriertem Subwoofer auf.

Das Notebook kann darauf abgestellt und über USB angeschlossen werden. Der dreifache USB-Hub bietet beispielsweise die Option, eine externe Maus oder Tastatur anzuschliessen.

Die übrigen Anschlüsse am Notebook bleiben also frei. Zudem gibt es eine praktische Buchse zum Aufladen von Mobilgeräten und an der Front einen Anschluss für Kopfhörer. Dort findet sich auch das Drehrad für die Regelung der Lautstärke, das ebenfalls als Ein- oder Ausschalter dient. Auf Wunsch schaltet sich das Soundsystem automatisch ein, sobald die Audiowiedergabe startet, und auch wieder ab, wenn kein Signal mehr anliegt.

Optisch wirbt das Soundsystem mit einem wahlweise silbernen oder schwarzen Aluminium-Gehäuse für sich. Es ist ab sofort auf teufel.de für 440 CHF plus 9,95 CHF Versandkosten erhältlich.

Der Hersteller gibt eine Garantie von bis zu 2 Jahren aus. Dem Produkt liegen zudem ein USB-Kabel für den Anschluss des Computers bei und ein USB-Verlängerungskabel, um einen der drei Anschlüsse auf der Rückseite des Mediadecks zu verlegen.

Wettbewerb