17. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
1. September 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Das Soundsystem verspricht detailreichen, breiten Sound mit Hilfe der Bose-eigenen digitalen Signalverarbeitung und der Bose Lautsprecher-Array-Technologie. Selbst bei geringer Lautstärke ist der Ton klar und natürlich.

Das TV-Soundsystem ist nur 7,1 cm hoch x 52,6 cm breit und knapp etwas über 30,5 cm tief. Es eignet sich für alle TV-Geräte, wurde aber speziell entwickelt, um unter Flachbildschirmgeräte zu passen, die eine Bildschirmdiagonale von bis zu 81,3 cm (32 Zoll) aufweisen, sowie für zahlreiche Geräte mit einer Grösse von 101,6 cm bis 106,7 cm (40 bis 42 Zoll).

Neben dem Netzanschluss wird das Bose Solo TV-System mit nur einem Kabel am Fernseher angeschlossen. Zusätzliches Equipment oder Kabel sowie langwieriges Einrichten sind nicht erforderlich. Zwar wird eine Fernbedienung mitgeliefert, das System kann aber auch über die meisten Universal-Fernbedienungen bedient werden.

Das Bose Solo TV-System ist bei Bose ab dem 13. September zum unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von CHF 499.- erhältlich. Der Verkauf erfolgt über die autorisierten Bose-Vertriebspartner.

Die Qualität der Fernsehbilder hat sich über die Jahre verbessert, die Tonqualität aber nicht. Hier soll das Solo TV-Soundsystem Besserung bringen.
Wettbewerb