29. Juni 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
19. Mai 2015
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die Treiber des zylindrischen Lautsprechers sind einander gegenüberstehend angeordnet. Damit wird die räumliche Abbildung des Stereolautsprechers mit 2 x 6 Watt zwar erschwert, dafür ist er von allen Seiten gut hörbar, wenn mehrere Personen im Kreis um den Lautsprecher sitzen. Zusätzlich optimiert Philips den Klang digital. Die Audiosignale empfängt der BT6000 via Bluetooth über eine Distanz von bis zu 10 Metern; die Kopplung erfolgt mit NFC. Zusätzlich steht eine 3,5 mm Jack-Buchse als Audioeingang zur Verfügung.

Der in den Farben Weiss, Schwarz, Blau und Rot erhältliche Lautsprecher ist spritzwassergeschützt, so dass er problemlos auch im Freien verwendet werden kann. Als Energiequelle verfügt er über einen Lithium-Ionen-Akku, der bis zu acht Stunden Betrieb gewährleisten soll. Dank eines integrierten Mikrofons lässt sich der Lautsprecher auch für Telefonate nutzen.

Der BT6000 ist für CHF 139 erhältlich.

Wettbewerb