20. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. Juni 2009
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Philips bringt zwei neue Heimkinosysteme auf den Markt: Das 350 Watt starke HES4900 und die formschöne Variante HES2800. Das HES4900 sowie auch das HES2800 liefern dank Upscaling Bilder mit Full HD Auflösung 1080p über HDMI an den Fernseher.

Beide Home Entertainment Systeme sind mit dem EasyLink System ausgestattet: Mehrere Geräte lassen sich bequem über nur eine Fernbedienung steuern. Dank der High-Speed-USB 2.0-Verbindung sind Filme, Fotos und Musik auch von USB-Flashlaufwerken abspielbar. Zudem ermöglicht ein MP3 Link die einfache Musikwiedergabe von tragbaren Musikspielern. Sogar ein integrierter UKW-Tuner zum Radio hören fehlt nicht.

Mit ihrer hohen Soundleistung, der HES2800 verfügt über insgesamt 150 W, der HES4900 sogar über 350 W, den Dolby Virtual Lautsprechern und einem verbesserten, digitalen Verstärker sollen sie für kinoadäquaten Sound sorgen. Der Subwoofer des HES4900 wird kabelos angesteuert.

Beide Home Entertainment Systeme sind ab sofort erhältlich. Den HES2800 gibts ab CHF 399, den HES4900 ab CHF 729.

Wettbewerb