29. Juni 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
17. März 2015
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Ein grosses Bild - 140 cm / 55 Zoll -, eine hohe Auflösung - 4K, das heisst 3840 x 2160 Bildpunkte oder viermal Full-HD - und ein gebogener Bildschirm: Der TX-55CRW434 von Panasonic bringt die Voraussetzungen mit, die es für ein intensives Heimkino-Erlebnis braucht. Der gebogene Bildschirm macht den Blickwinkel für mehrere Zuschauer ideal; die hohe Auflösung erlaubt es, näher zu sitzen, ohne das eine Pixelstruktur erkennbar wird, wodurch das gesichtsfeld umfassender vom Bild erfüllt wird.

Der TX-55CRW434 entführt nicht nur in die Heimkinowelt, er bietet auch Zugang zum Fernsehen, hat er doch einen Triple-Tuner integriert, der alle freien und verschlüsselten SD- und HD-Programme per Satellit, Kabel oder Antenne empfangbar macht. Mit dem DVB-T2-Tuner sind terrestrische Sendungen auch hochauflösend empfangbar, was Zukunftssicherheit bedeutet.

Aber auch die Welt des Internet und eigene Programme stehen mit dem neuen Viera-TV zur Verfügung. WLAN ist integriert. Mit dem Media Player gelingt die Wiedergabe von Filmen, Fotos und Musik direkt von einem angeschlossenen USB-Speicher. Durch HbbTV verschmilzt das Fernsehprogramm mit dem Internet und bietet auf Knopfdruck eine Vielzahl von Zusatzangeboten der Sender. Essential Apps bietet durch vorinstallierte Apps und Video on Demand Dienste wie Netflix den Einstieg in die smarte TV-Welt, und mit dem Web Browser surft man auch ohne Tablet oder PC im Internet.

Der TX-55CRW434 ist ab Ende Mai 2015 für CHF 2117 verfügbar.

Wettbewerb