23. Oktober 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
28. Dezember 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Ob Filme in 3D, unkomprimierte Musikdaten oder hochauflösende Videos und Digitalfotografien – wer auch per PC beste Bild- und Tonqualitätgeniessen will, benötigt viel Speicherkapazität.

Mit dem Blu-Ray-Rekorder BD-W512GSA von Teac lassen sich alle gängigen optischen Datenträger beschreiben und abspielen. Kurze Zugriffszeiten, minimale Fehlerraten sowie die hohen Schreibgeschwindigkeiten machen die Handhabung sicher.

Der Rekorder legt auch von grossen Datenmengen für die Archivierung spielend leicht Backups an. Blu-Ray-Discs bis maximal 50 GB Speicherkapazität beschreibt der Rekorder mit einer Datenrate bis zu 54 MB pro Sekunde und in nur einem Durchgang.

Das Laufwerk ist bei Teac mit Standard-Abmessungen und SATA-Schnittstelle zu haben. Als Retail-Kit für Endverbraucher gibt es den BD-W512GSA in schwarz, inklusive Brennsoftware, mehrsprachigem Handbuch sowie Montagematerial und Anschlusskabel. Für professionelle Anwendungen ist das Laufwerk zusätzlich im Fachgrosshandel als Bulk-Produkt in weiss oder schwarz erhältlich.

Wettbewerb