23. Oktober 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
16. November 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Bei den neu entwickelten Objektiven handelt es sich um ein Objektiv für den mittleren Telebereich mit 86,4 mm (KB äquivalent) Festbrennweite und  Lichtstärke von 1:1,2; ein 18 - 35 mm (KB) 1:3,5-5,6 Weitwinkelobjektiv mit Bildstabilisator (VR) und zugleich das erste 1-NIKKOR-Objektiv mit 100° Bildwinkel; und ein kompaktes und leichtes 10-fach-Zoomobjektiv mit 27 - 270 mm (KB) Brennweite und einer Lichtstärke von 1:4-5,6, das handlich genug ist, um es überallhin mitzunehmen.

Die Palette an 1-NIKKOR-Objektiven umfasst derzeit das 1 NIKKOR VR 10-30 mm 1:3,5-5,6 Zoomobjektiv, das letztes Jahr vorgestellt wurde; das kompakte Telezoomobjektiv 1 NIKKOR VR 30-110 mm 1:3,8-5,6; das 1 NIKKOR 10 mm 1:2,8, ein kompaktes Weitwinkelobjektiv mit Festbrennweite; das 1 NIKKOR VR 10-100 mm 1:4,5-5,6 PD-ZOOM mit motorischem Zoom, das sich besonders für Filmaufnahmen eignet; das 1 NIKKOR 11-27,5 mm 1:3,5-5,6 mit 2,5-fach-Zoom; und das lichtstarke 1 NIKKOR 18,5 mm 1:1,8 Festbrennweitenobjektiv. Mit den drei neuen Objektiven stehen insgesamt neun Objektive für die Nikon-1-Systemkameras zur Verfügung.

Das Einführungsdatum, die unverbindliche Preisempfehlung sowie genauere Spezifikationen wird Nikon zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Wettbewerb