29. März 2017 | seit 1999
MAGAZIN
Den Trend, die Musik wieder zu entdecken, hat Panasonic durch die erneute Lancierung der Audio-Marke Technics aufgegriffen. Die R1-Serie soll die Referenz werden, ...
Den Trend, die Musik wieder zu entdecken, hat Panasonic durch die erneute Lancierung der Audio-Marke Technics aufgegriffen. Die R1-Serie soll die Referenz werden, ...
.. während die C700 Serie als Premium-System bezeichnet wird. Nebst drei Komponenten (Verstärker, Netzwerk- und CD-Player) gehören die kompakten koaxialen Lautsprecher SB-C700 dazu.
.. während die C700 Serie als Premium-System bezeichnet wird. Nebst drei Komponenten (Verstärker, Netzwerk- und CD-Player) gehören die kompakten koaxialen Lautsprecher SB-C700 dazu.
Der C-N750 von Onkyo verbindet die CD-Wiedergabe mit aktuellen Streaming-Möglichkeiten. Die CD-Sammlung wird so nicht obsolet, dennoch hat man Zugang zum trendigen und gut klingenden Hi-Res-Audio.
Der C-N750 von Onkyo verbindet die CD-Wiedergabe mit aktuellen Streaming-Möglichkeiten. Die CD-Sammlung wird so nicht obsolet, dennoch hat man Zugang zum trendigen und gut klingenden Hi-Res-Audio.
Musik immer und überall: Das will Sennheiser einer jungen Kundschaft mit dem Urbanite-Kopfhörer bieten, dessen Bass für eine kraftvolle Wiedergabe abgestimmt ist. Der Urbanite ist gleichzeitig robust und stylisch.
Musik immer und überall: Das will Sennheiser einer jungen Kundschaft mit dem Urbanite-Kopfhörer bieten, dessen Bass für eine kraftvolle Wiedergabe abgestimmt ist. Der Urbanite ist gleichzeitig robust und stylisch.
Die mit zwei Kopfhörer-Reihen bereits eingeführten Momentum ergänzt Sennheiser um einen In-Ear-Hörer. Zur Mobilität kommt die Möglichkeit, Telefonanrufe engegennehmen zu können.
Die mit zwei Kopfhörer-Reihen bereits eingeführten Momentum ergänzt Sennheiser um einen In-Ear-Hörer. Zur Mobilität kommt die Möglichkeit, Telefonanrufe engegennehmen zu können.
Mobilen Musikgenoss hat auch bei Sony einen hohen Stellenwert. Das zeigen nicht nur die diversen Kopfhörer, sondern auch der Walkman NWZ-A15, der hochaufgelöstes Audio portabel macht.
Mobilen Musikgenoss hat auch bei Sony einen hohen Stellenwert. Das zeigen nicht nur die diversen Kopfhörer, sondern auch der Walkman NWZ-A15, der hochaufgelöstes Audio portabel macht.
Mobilität muss nicht Kopfhörer heissen. Portable Bluetooth-Lautsprecher schiessen ebenfalls wie Pilze aus dem Boden. Mit dem SP-ABT30 zeigt JVC ein futuristisch aussehendes Modell, das den Klang wahlweise auch rundum in 360° abstrahlt.
Mobilität muss nicht Kopfhörer heissen. Portable Bluetooth-Lautsprecher schiessen ebenfalls wie Pilze aus dem Boden. Mit dem SP-ABT30 zeigt JVC ein futuristisch aussehendes Modell, das den Klang wahlweise auch rundum in 360° abstrahlt.
Selbst der TV-Ton profitiert von der aktuellen Begeisterung für gute Tonqualität, ohne dass gleich eine Surround-Anlage her muss. Die Soundbar HTL6145C von Philips wird um einen kabellosen Subwoofer ergänzt.
Selbst der TV-Ton profitiert von der aktuellen Begeisterung für gute Tonqualität, ohne dass gleich eine Surround-Anlage her muss. Die Soundbar HTL6145C von Philips wird um einen kabellosen Subwoofer ergänzt.
Eine andere Variante zur Besserstellung des TV-Tons sind die Lautsprecher, die unter den Flachbild-TV gestellt werden. Mit dem LS-T30 zeigt Onkyo ein Modell, das für Bildschirme bis 60 kg und 70 Zoll ausgelegt ist.
Eine andere Variante zur Besserstellung des TV-Tons sind die Lautsprecher, die unter den Flachbild-TV gestellt werden. Mit dem LS-T30 zeigt Onkyo ein Modell, das für Bildschirme bis 60 kg und 70 Zoll ausgelegt ist.
Der gute Ton ist auch bei den eigenen Aufnahmen gefragt. beyerdynamic bietet mit dem MCE 85 ein Kondensator-Mmikrofon, das professionellen Ansprüchen genügen soll. Es ist in den Varianten für Phantomspeisung und Batteriebetrieb erhältlich.
Der gute Ton ist auch bei den eigenen Aufnahmen gefragt. beyerdynamic bietet mit dem MCE 85 ein Kondensator-Mmikrofon, das professionellen Ansprüchen genügen soll. Es ist in den Varianten für Phantomspeisung und Batteriebetrieb erhältlich.
ARTIKEL
Publikationsdatum
8. September 2014
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
MEDIEN

Fotostrecke

Die Musik zählt

Lange schien es, als würde die datenreduzierte Musik à la MP3 mit Ausnahme einiger High Ender allen Hörerinnen und Hörern genügen. Doch seit einiger Zeit ist mit Hi-Resolution Audio ein Trend zu beobachten, der über die CD-Qualität hinausgeht, von welcher MP3 noch zusätzliche Daten entfernt hat.

Traditionell um guten Klang bemühte Marken wie Denon, Onkyo oder Sony pflegen diesen Trend schon länger. Mit der IFA kommt nun ein neuer Player hinzu, Technics, eine Marke, die eine in Sachen Audioqualität solide Vergangenheit aufzuweisen hat. Angesagtes Ziel ist es, die Emotionen (wieder) zu wecken, die mit Musik verknüpft sind. Ein sehr erfreulicher Trend.

Ein zweiter Trend ist die qualitativ hochwertige Musikwiedergabe auch unterwegs. Die Zeiten billiger Hörstöpsel, die das Gehör arg strapazieren können, scheint vorbei. An ihre Stelle treten nicht nur qualitativ bessere In-Ear-Hörer, sondern auch Kopfhörer in einer grossen Modellvielfalt. Sie sind zu richtigen Mode-Accessoires geworden, die mit edlem Design und ebenso edlen Materialien aufwarten.

Und nicht zuletzt wird der TV-Ton aufgewertet. Mit Soundplates und Soundbars einerseits, aber auch mit dem raumfüllenden Dolby Atmos sollen die Emotionen auch bei Filmen geweckt werden.

Wettbewerb