22. September 2017 | seit 1999
MAGAZIN
ARTIKEL
Publikationsdatum
28. Juli 2009
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
MEDIEN

Von der Krise keine Spur. Panasonic präsentiert in Lisabon den europäischen Journalisten mit viel Glanz und Glamour die Kamera-Highlights für die zweite Jahreshälfte 2009.

Trotz Krise zeigt man sich grosszügig: „Bei den Produktepräsentationen wird nicht gespart, wenn dann werden die Ausstellungen etwas weniger kosten", so Bruno Wüst von Panasonic Schweiz, gegenüber avguide.ch. Einmal mehr der Beweis, dass es gerade in der Krise wichtig ist, das Firmen- und Markenimage zu pflegen, koste es was es wolle.

Mit Lumix auf Erfolgskurs

Doch bei Pansonic wahrt man nicht einfach ein positives Image, gerade bei den Fotokameras hat man im letzten Halbjahr deutlich an Marktanteilen zugelegt.

Im Europamarkt der Fotohersteller konnte man sich ein erstes Mal deutlich vom Mitkonkurrent Sony absetzen. Sonst immer etwa auf Augenhöhe, steht Panasonic mit 13.8 % Marktanteil (gegenüber 10.3 % von Sony) nun deutlich auf dem dritten Platz des Gesamtranking.

Vor Panasonic befinden sich nur noch die Kamerariesen Nikon (18.3 % Marktanteil) und Canon (24.9 %).

Noch besser sieht es bei den Kompaktkameras aus. Panasonic ist mit 19.8 % Marktanteil neu europaweiter Marktleader und lässt den grössten Mitkonkurrenten Canon (16.9 %) hinter sich.

Mit Vollgas in die Zukunft

Schöne Aussichten: Panasonic hält die grössten Marktanteile bei den Kompaktkameras

Natürlich ist man sichtlich stolz auf die Leaderposition und will diese nun festigen. Mit einer europaweiten Kundenbefragung versuchte man deshalb heraus zu finden, in welchen Bereichen Hobbyfotografen Probleme mit ihren Fotoapparaten haben. Das Resultat ist sehr aufschlussreich: Über 30 Prozent der Befragten haben ein Problem mit verwackelten Bildern. Dem wird jetzt Abhilfe geschaffen.

„Say goodbye to hand-shake", dies das Motto der neuen Lumixmodellen DMC-ZX1, DMC-FX60 und DMC-FP8. Der Lumix Bildstabilisator Mega O.I.S. wird dafür zu Power O.I.S. In zwei Stufen kann der Bildstabilisator zugeschaltet werden. Mit dem neuen, leistungsstärkeren Power O.I.S. werden verwackelte Bilder um mehr als die Hälfte reduziert.

Die Modelle ZX1 und FX60 verfügen über hochwertige Leica Objektive. Die verwendeten Linsen sind die weltweit ersten asphärischen Linsen mit einer Dicke von nur gerade 0.3 mm. Sie sorgen für eine nie dagewesene Brillanz und sparen zudem noch Platz. Die neuen Lumixmodelle sind nur noch 26 mm (ZX1 mit 8-fach optischem Zoom) respektiv 19.4 mm (FX60 mit 5-fach optischem Zoomt) dünn.

Einfache Bedienung dank i.A.

Panasonics neues Aushängeschild: Die Lumix DMC-ZX1 überzeugt mit einem 8-fach Zoom in einer kompakten und robusten Bauform.

Ein weitere Punkt, der sich durch die ganze neue Lumix-Linie zieht, ist die intelligente Automatik (i.A.). Je nach Gegebenheit wird das richtige Motivprogramm automatisch ausgewählt, Gesichter erkannt und dank einem neuen Autofokus innert nur 0.3 Sekunden scharf gestellt.

Der Käufer einer neuen Lumix hat ausserdem die Qual der Wahl. Die neuen Modelle gibt es (je nach Typ) in bis zu acht verschiedenen Farbausführungen. Ob Silber, Schwarz, Rot, Blau, Violet oder gar Pink oder Gold liegt dann im Ermessen des Käufers.

Das neue Flaggschiff der Lumixlinie, die DMC-ZX1 haben wir genauer unter die Lupe genommen. Bei den Testberichten findet man eine detaillierte Kritik der Kamera.

Neue Hybrid Superzoomkamera

Wer nicht unbedingt eine Kamera im Hosentaschenformat braucht, ist mit einer Superzoomkamera wie der neu vorgstellten DMC-FZ38 sicherlich sehr gut bedient.

Das fixe Objektiv verfügt über einen 18-Fach optischen Zoom und einem 27mm Weitwinkel. Neben allen neuen Funktionen wie i.A. oder Power O.I.S. erstellt die FZ-38 Filme im AVCHD Format mit Dolby Digital Stereo.

Während man im Fotomodus ist, kann per „one touch“ Taste sofort mit dem Aufzeichnen eines Films begonnen werden. Sogar erweiterte Videofunktionen wie der Shutterspeed kann manuell geregelt werden.

Aber nicht nur die Movie-Funktion überzeugt, auch die Fotos werden 1A! Einziger Wehmutstropfen: Die DMC-FZ38 wirkt dank der leichten Bauweise und dem Plastikgehäuse nicht sehr hochwertig.
Alles im Blick: Die Lumix DMC-FZ38 verfügt über ein 18-fach Zoom und kann Videos im AVCHD-Format aufzeichnen

Die leichtesten Full-HD-Kameras der Welt

Auch bei den Filmkameras von Panasonic gibt es Neuigkeiten. Die zwei neuen Modelle HDC-SD10 und die HDC-TM10 wiegen beide weniger als 227 Gramm und sind somit die aktuell, leichtesten Videokameras der Welt.

Eine Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und ein 16-Fach optisches Zoom sind zudem ein Garant für gute Bilder. Die HDC-TM1 besitzt einen internen Festspeicher von 32 Gigabyte und kann per SD-Slot noch um weitere 8 Gigabyte erweitert werden.  

Neben der i.A.-Funktion besitzen auch die Video-Kameras eine neues Bildstabilisierungssystem, Advanced O.I.S.

Allem Anschein nach können sich Panasonic-Kunden sowohl beim Filmen als auch beim Fotografieren auf eine unverwackelte Zeit einstellen.
Kirche in Lisabon beim eindunkeln
Kirche in Lisabon beim eindunkeln
Die DMC-ZX1 gibt es in verschiedenen Farben - präsentiert von Models.
Die DMC-ZX1 gibt es in verschiedenen Farben - präsentiert von Models.
Nichts wird dem Zufall überlassen. Auf der Tour durch Lisabon stehen Models von Fatima Lopes bereit. So kann die Portraitfunktion der Lumixkameras getestet werden
Nichts wird dem Zufall überlassen. Auf der Tour durch Lisabon stehen Models von Fatima Lopes bereit. So kann die Portraitfunktion der Lumixkameras getestet werden
Charmant: In Lisabon fahren alte Trams quer durch die Stadt. Lisabon erinnert in einigen Punkten an San Francisco
Charmant: In Lisabon fahren alte Trams quer durch die Stadt. Lisabon erinnert in einigen Punkten an San Francisco
Brillante Farben dank dünner aspährischer Linse: Altstadtfoto aufgenommen mit der Lumix DMC-ZX1
Brillante Farben dank dünner aspährischer Linse: Altstadtfoto aufgenommen mit der Lumix DMC-ZX1
Was für ein Festschmaus. Auch bei weniger guten Lichtverhältnissen zeigt sich die Lumix DMC-ZX1 stark. Wenn das keine Lust auf mehr macht...
Was für ein Festschmaus. Auch bei weniger guten Lichtverhältnissen zeigt sich die Lumix DMC-ZX1 stark. Wenn das keine Lust auf mehr macht...
Intelligente Schärfe: Die Lumix DMC-ZX1 stellt die Schärfe in der i.A.-Funktion automatisch ein.
Intelligente Schärfe: Die Lumix DMC-ZX1 stellt die Schärfe in der i.A.-Funktion automatisch ein.
Superschneller Autofokus. Die Lumix DMC-ZX1 stellt auch bei bewegten Bildern zuverlässig scharf
Superschneller Autofokus. Die Lumix DMC-ZX1 stellt auch bei bewegten Bildern zuverlässig scharf
Journalisten am Werk. Mit vollem Einsatz werden die neuen Kameras getestet.
Journalisten am Werk. Mit vollem Einsatz werden die neuen Kameras getestet.
Rush hour in Lisabon
Rush hour in Lisabon
Wettbewerb