18. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
18. November 2002
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Das ist die letzte Gelegenheit, ein Nakamichi Kassettendeck in analoger Aufnahmetechnik erwerben zu können. Nur 20 Einheiten werden in der besonders raren Champagner-Gold Ausführung in den Verkauf gelangen. Damit findet die Nakamichi Tape-Recorder-Aera nach 30 Jahren ihren „goldigen“ Abschluss.

Das Kassettendeck vereint nebst klanglicher Eleganz und typisches Nakamichi Industriedesign auch die kompromisslose Zuverlässigkeit in Technik und Funktion. Das Nakamichi Produkte auch Synonym für Wertbeständigkeit sind, braucht bei diesem Angebot gar nicht erwähnt zu werden.


· 3 Motoren-Laufwerk mit Dual Capsten, PLL Quartz-Synchron Steuerung
· 3 Kopf Technik, aktive Hinterband-Kontrolle umschaltbar
· Bandzählwerk
· Getrennte Aufnahme– und Wiedergabe-Elektronik
· Manuelle Einmessvorrichtung, Vormagnetisierung ist regelbar
· Dolby B und C Rauschunterdrückung.
· Frequenz-Gang: 20 – 21000 Hz (Type IV), Geräuschspannungs-Abstand bei Dolby C: > 72 dB
· Gleichlauf-Schwankungen (Wow/fluter nach RMS), weniger als 0.035 %
· Timer-Recording /Playback-Verriegelung
· Garantie 3 Jahre

Preis: Fr. 1395 .-
Wettbewerb