11. Dezember 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
15. März 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die neue VT-Serie ist da. Die von NEC speziell entwickelten Projektoren VT460, VT560 und VT660 sind Klassenbeste für Unterricht, Schulung, Fortbildung und Training. In den Fächern Technologie, Innovation und Qualität glänzen sie mit besten Noten.

Der NEC VT460 ist der portable Projektor mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Mit einer Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten und einer Lichtleistung von 1500 ANSI-Lumen ist er der ideale Präsentationspartner für Schulen und Bildungseinrichtungen, aber auch für Training/Schulungen in kleinen und mittelständischen Betrieben.

Mit den vielfältigen Anschlussmöglichkeiten und der bedienerfreundlichen Ein-Tasten-Einstellung sammelt der VT460 bei jedem Vortragenden entscheidende Pluspunkte. Innovativ auch die neue Auto Keystone Korrektur, die automatisch die Neigung des Projektors erkennt und sogleich das trapezförmige Bild wieder in die rechteckige Ausgangsform bringt.

Für den Betrieb in Klassenräumen oder kleinen Meetingräumen ist das geringe Betriebsgeräusche von 32 dB im Eco-Mode nicht störend. Zudem ist der robuste und handliche Projektor immer einsatzbereit durch 3 Jahre Garantie und Austauschservice.

Preise:
VT460: Fr. 3490.-
VT560: Fr. 4690.-
VT660: Fr. 5690.-
Wettbewerb