14. November 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
17. Oktober 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Aussergewöhnliche Leistung verbindet sich im LCD-Fernseher TX-22LT3F von Panasonic mit exklusivem Design. Der 16:9-Fernseher mit 55 cm Bilddiagonale und einer Auflösung von 854 x 480 Bildpunkten zeigt dank extrem schneller Reaktionszeit seiner Flüssigkristalle auch bei Actionszenen und Sportübertragungen natürlich bewegte Bilder ohne Nachziehen. Neue Bildverbesserungstechnologien sorgen zudem für lebensechte Bilder mit grosser Tiefenwirkung.

Die Schaltgeschwindigkeit der Flüssigkristalle von Dunkel zur Bildinformation und wieder zurück ist entscheidend für die Bildqualität bei Bewegungen. Erfolgt der Wechsel zu langsam, überlagern sich aufeinanderfolgende Bilder. Verschmierte Abläufe und unscharfe Bilder sind die Folge.

Der TX-22LT3F glänzt mit der schnellsten Reaktionszeit bei LCD-Bildschirmen. Mit nur gerade 16 Millisekunden werden auch dynamische Abläufe – etwa bei Sportübertragungen - scharf und präzise wiedergegeben.

Eine ganze Reihe intelligenter Schaltungen sorgen zudem für detailreiche Bilder in lebendigen Farben. Die aktive Kontrastanpassung erweitert den Kontrastumfang in Abhängigkeit vom Bildsignal. Mit der aktiven Gammakorrektur erhält derjenige Bereich mit dem grössten Bildanteil mehr Graustufen zugeteilt. Damit werden sowohl helle Szenen wie Schneelandschaften als auch dunkle bei Nachtaufnahmen jeweils detailreich durchgezeichnet.

Damit gibt der TX-22LT3F Bilder wieder, die sich vor einem Röhrenfernseher nicht zu verstecken brauchen. Dies jedoch als moderner Flachbildschirm mit nur 67 mm Tiefe im eleganten Design. Mit dem (abnehmbaren) Tischfuss wird er zum exklusiven Blickfang, an die Wand gehängt bringt er die Zukunft in die Stube.

Dabei ist er ein voll ausgestatteter Fernseher mit PAL- und SECAM-Empfang, 181 Senderspeichern, Progressive Cinema Scan, NTSC-Wiedergabe, Teletext, Qlink. Zu den Audio- und Videoeingängen gehört auch ein Komponenteneingang.

Dass der Ton nicht zur Nebensache wird, dafür sorgen die eingebauten Stereolautsprecher, die zusammen mit dem Hammer-Subwoofer in Bassreflex-Technik für einen voluminösen Sound mit kräftigen Tiefen sorgen.

Preis: Fr: 3699.-
Wettbewerb