23. Juni 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
22. Dezember 2005
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Leistungsstärke und aussergewöhnliche Vielseitigkeit sind die Markenzeichen des AV-Receivers TX-SR703 von Onkyo.

Der THX Select2 zertifizierte TX-SR703 hinterlässt einen starken Eindruck in der Mittelklasse.

Auf den ersten Blick überzeugen die hohe Verarbeitungsqualität und die von seinem Vorgänger her bekannten hochwertigen Komponenten.

Die druckvolle Ausgangsleistung von 130 W pro Kanal erreicht der TX-SR703E dank Onkyos Vector Linear Shaping Circuitry (VLSC).

Durch die Powered Zone-2 Funktion kann eine Quelle über die Lautsprecher im Hauptraum und eine andere Quelle über die Lautsprecher im Nebenraum zur gleichen Zeit wiedergegeben werden.

Es gibt hierzu zwei Methoden:
1) Verstärker/Receiver oder
2) passive Lautsprecher im Nebenraum.

Im ersten Fall stehen im Hauptraum die 7.1 Kanäle zur Verfügung; im Nebenraum wird für die Wiedergabe der anderen Quelle ein separater Verstärker/Receiver benötigt.

Im 2. Fall ist eine 5.1-Kanal Wiedergabe im Hauptraum möglich, und eine andere Quelle kann direkt über die Zone-2 Lautsprecherausgänge im Nebenraum realisiert werden.
Wettbewerb