21. Juni 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
17. März 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Mit den in-akustik AmbienTrack Kabelführungen verschwinden die Kabel in eleganten Profilen, in denen Schalter und Steckdosen flexibel positioniert werden können. Mit AmbienArt lässt sich die Vielfalt des Lichts mit moderner LED-Technologie entfalten.

AmbienTrack besteht aus Aluminiumleisten, die speziell zur Verblendung von Kabeln und Leitungen für die private und gewerbliche Nutzung konzipiert wurden. Somit lässt sich mit AmbienTrack die Elektroinstallation flexibel im Raum realisieren - ohne Aufstemmen der Wände. Schalter und Steckdosen sind dort, wo sie gebraucht werden und können immer wieder versetzt werden.

Zum Programm gehören Wand- und Ecksäulen in verschiedenen Längen, eine Sockelleiste und ein Sockelkanal sowie Blenden und Zubehör in unterschiedlichen Ausführungen. Ebenso zählen ein TV-Kabelkanal und eine TV-Wandhalterung zum Standardsortiment.

Man kann alle AmbienTrack Profile auch nachträglich mit AmbienArt, einem LED-Band ergänzen, um indirekte Beleuchtung zu erzeugen. AmbienTrack ermöglicht dies mit einer Schattenfuge, in der auf kleinstem Raum die langlebige LED-Technik in einfarbiger oder mehrfarbiger (RGB) Ausführung eingebaut werden kann.

Mit dem AmbienArt LED Würfel, dem Sockelleisten- und
Wandsäulenstrahler, wurde das Programm von AmbienTech nun mit einem weiteren Element ergänzt. Die LED-Würfel haben eine Kantenlänge von 30 mm, sind um 360° drehbar.

Wettbewerb