17. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
30. Mai 2005
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
JVC bringt erstmals einen Woodcone Lautsprecher in Zweiwegtechnik.

Die Membranen der Chassis bestehen aus Birkenholz, welche man in Sake (Reiswein) taucht, um sie formbar zu machen.

Holz zeichnet sich durch eine hohe Klangausbreitungsgeschwindigkeit aus und besitzt eine hohe innere Dämpfung.

Zudem werden stehende Wellen reduziert, weil sich die Schallwellen aufgrund der Maserung mit unterschiedlicher Geschwindigkeit ausbreiten.

Diese Zweiwegboxen mit einem Gehäuse aus echtem Kirschholz gehören zum Design-Audio-DVD-System EX-A5 mit
erstklassigen Digital-Verstärkern.

Einige weitere Merkmale sind: Wiedergabe von DVD-Audio und DVD-Video, 2 x 41 W Ausgangsleistung, RDS-Tuner mit 40 Sendespeichern, Digital-Verstärker, Dolby Digital- und dts-Decoder (2-Kanal), Virtual Surround.
Wettbewerb