15. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
26. September 2002
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die InFocus-Corporation, Spezialistin für Präsentationstechnologie, setzt mit dem DLP-Projektor InFocus LP70 neue Standards im portablen Bereich. Sein geringes Betriebsgeräusch von nur 32 dB macht ihn zu einem der leisesten Projektoren auf dem Markt. Das kompakte Gerät wiegt lediglich 1,1 kg und begeistert alle Geschäftsreisende, die hervorragende Bildqualität erwarten aber keine Schwergewichte mit sich herumschleppen wollen.

Punkto Leistung und Ausstattung ist der LP70 jedoch alles andere als klein! Er verfügt über 1100 ANSI-Lumen, einen ausserordentlichen Kontrastwert von 800:1 und eine echte XGA-Auflösung. Besonders erwähnenswert sind die Sensoren, welche die Raumhelligkeit ermitteln und das Bild automatisch optimieren. Egal in welcher Umgebung Sie sich gerade befinden, der InFocus LP70 liefert immer gestochen scharfe Bilder.

Die mitgelieferte Projektor Manager-Software von InFocus bietet zusätzliche Präsentationseffekte wie z. B. eine personalisierte Startseite oder Bild-in-Bild Funktion und ermöglicht die Projektorsteuerung über PC. Trapezkorrektur, Helligkeit, Farbe oder Farbton lassen sich schnell und einfach einstellen.

Der LP70 verfügt über einen eingebauten Lautsprecher und bietet eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten für Computer, Video- sowie Audioquellen. Seine M1-DA Schnittstelle unterstützt auch drahtlose Anwendungen und macht ihn zum idealen Partner für Ihr Notebook.

Stellen Sie den LP70 schon an der Orbit/Comdex auf die Probe (Halle 2, InFocus Stand H74). Erhältlich ist er voraussichtlich ab Ende September 2002. Das Gerät wird mit einer Zweijahres-Standardgarantie und einer einjährigen ProXchange geliefert. Letztere garantiert den Ersatz eines Gerätes innerhalb kürzester Zeit, sofern es einmal nicht möglich sein sollte, einen Fehler per Fernwartung zu beheben.

Preis: Fr. 8167.-
Wettbewerb