19. Juni 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
29. Juli 2004
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Wer sein Heimkino mit satten 700 Watt Ausgangsleistung betreibt, kommt bei jedem DVD-Film voll auf seine Kosten. Noch mehr Filme aus der Traumfabrik und dazu Dokumentationen aus der Natur und Grossereignisse aus der Welt des Sports bringt das Fernsehen nach Hause.

Diese Welt macht das DIGA-Heimkinosystem SC-HT37R von Panasonic mit seinem DVD-Recorder verfügbar. Unabhängig vom Programm und immer wieder.

Der DVD-Recorder beschreibt die DVD-RAM und die DVD-R in fünf wählbaren Qualitäten. Für eine lückenlose Sammlung sorgt die 80 GB-Festplatte des DVD-Recorders mit einem Fassungsvermögen von 142 Stunden im EP-Modus. Der Ton wird in zweikanaligem Dolby Digital, im XP-Modus auch in linearem PCM, aufgezeichnet.

Playlists können sowohl für die Aufnahme als auch für die Wiedergabe und die Überspielung von Festplatte auf DVD erstellt werden. Letztere erfolgt im High-Speed-Modus. Dabei lässt sich die Aufnahmequalität wandeln.

Der DVD-Recorder des SC-HT37R verfügt über die Time-Slip-Funktion, mit der ein verpasster Filmanfang angeschaut werden kann, während die Aufnahme weiterläuft. Quick-View mit 1,3-facher Wiedergabegeschwindigkeit holt das Verpasste nach, bis der Live-Moment erreicht ist.

Der DVD-Recorder gibt Filme sowohl in PAL als auch in NTSC mit progressive Scan für kinoähnliche Vollbilder wieder. Die DVD-Audio spielt er in Stereo ab, ebenso wie im MP3-Format aufgezeichnete Musik.

Der Surround-Sound-Receiver verfügt über integriertem Dolby Digital-, DTS- und Dolby Pro Logic II-Decoder. Die Kontrolle des Klangfeldes und die vierstufige Einstellung der Subwoofer-Lautstärke erlauben die Anpassung des Gesamtklangs an die Raumverhältnisse und an den persönlichen Geschmack.

Ins System integriert ist ein RDS-Tuner. Vielfältige Anschlüsse erlauben den Kontakt mit dem Bildgerät und weiteren Peripheriegeräten.

Das Lautsprechersystem umfasst vier Satelliten mit höhenverstellbarem Ständer, einen kompakten Centerspeaker und einen kräftigen Subwoofer mit eingebautem 240 Watt Verstärker.