14. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
20. Oktober 2002
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Chic und innovativ zeigt sich dieser Portable-DVD-Player von Panasonic. Der
DVD-LV65 EGS verfügt über ein brillantes 12,5-cm-Breitbilddisplay, auf dem Spielfilme kontrast- und farbstark zur Geltung kommen. Dabei erweist er sich als wahres Universalgenie, indem er nicht nur DVD-R-Discs, sondern genauso DVD-RAM, -RW und +RW wiedergibt. Bis zu 2,5 Std. Wiedergabe über den eingebauten Lithium-Ionen-Akku machen ihn zum audiovisuellen Unterhaltungskünstler für alle Gelegenheiten – umso mehr, als sich die kleine und robuste Bauform in allen Einsatzbereichen bestens bewährt. Dank Virtual Surround Sound via Kopfhörer muss man unterwegs nicht auf spannenden Kino-Sound verzichten. Dabei sorgt die handliche Fernbedienung durchweg für gehobenen Komfort. So macht der DVD-LV65 EGS auch als Heimplayer an der Home-Cinema-Anlage angeschlossen eine gute Figur: Er lässt sich über einen optischen Digitalausgang mit dem AV-Receiver verbinden und kann darüber Dolby-Digital-/DTS-Soundtracks wiedergeben. Ein S-Video-Ausgang stellt die Verbindung zum Fernseher her. Zudem verfügt der Player über alle wichtigen Laufwerksfunktionen wie Standbild, Zeitlupe bis hin zu variablem Suchlauf (5- bis 200-fach). Neben seiner Funktion als DVD-Spieler ist der DVD-LV65 EGS auch ein vollwertiger Audioplayer und akzeptiert sowohl CD-R/RW wie MP3-CDs. Die Wiedergabe von Musiktiteln ab dem Internet realisiert er auf Wunsch aber noch viel einfacher: Über einen integrierten Kartenschacht kann er SD-Speicherkarten direkt einlesen und so AAC-/MP3-Audio- und MPEG4-Videofiles ohne Umweg via CD-Brenner wiedergeben.

Preis: 1799.-
Wettbewerb