18. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
4. April 2005
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Audiophil, zeitlos, elegant, swiss-made – die Top-Linie von Rowen bietet High-end in Schweizer Wertarbeit.

Zu der Absolute One Endstufen-Bolide (siehe Test „Absolute Spitze“ ) gesellt sich neben der kleineren Endstufe Absolute Two und den drei voll-bipolaren Schallwandlern neu eine reinrassige High-end Vorstufe mit ausgelagertem Netzteil.

Konsequent und puristisch sind auch die Schaltkreise der Absolute Pre in "Single Ended Class A" ausgelegt. Wie bei der Röhrentechnik existieren hier keine Übernahmeverzerrungen und die Musik wird mit einem Höchstmass an Homogenität verstärkt.

Mit musikalischer Note und feinem Klangtimbre weiss die neue Vorstufe von Rowen auch eingefleischte Röhren-Freunde in ihren Bann zu ziehen.

Selbstverständlich gibt es im Absolute Pre optional eine MM/MC Phonostufe und dank der raffinierten "Cinema-Direct"-Schaltung kann der Vorverstärker sogar mit externen Heimkino-Prozessoren verbunden werden. Bei deren Betrieb werden die vorderen Kanäle (L+R) im Absolute Pre automatisch durchgeschalten. Der Ausbau auf Heimkino wird so ohne klangqualitative Einbussen im Stereo-Betrieb auch für kritische High-end Enthusiasten denkbar.

Preise:
Rowen Absolute Pre: Fr. 2990.- (Phono MM/MC zu Fr. 500.-)
Rowen Absolute PSU Speiseteil zu Fr. 1490.-
Rowen Absolute Two Endstufe (mono/stereo) mit Speisung für Pre: Fr. 2600.-
Rowen Absolute One Endstufe (mono/stereo): Fr. 5600.-

Rowen Absolute RA3 Vollbipol-Lautsprecher: Fr. 2400.-/Stk.
Rowen Absolute RA2 Vollbipol-Lautsprecher: Fr. 6900.-/Stk.
Rowen Absolute RA1 Vollbipol-Lautsprecher: Fr. 9500.-/Stk.
Wettbewerb