25. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
11. Oktober 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die Toshiba Corporation, nach eigenen Angaben Branchenführer im Bereich Festplatten (HDD) mit kleinem Form-Faktor und hoher Kapazität, hat am 7. Oktober 2006 eine Gesamtproduktion von 40
Millionen 1,8-Zoll-Festplatten erreicht.

Toshiba wurde im Jahr 2000 auf dem Markt für 1,8-Zoll-Festplatten aktiv.

Zu dieser Zeit konzentrierte sich das Unternehmen auf Peripheriegeräte für PCs.

2002 expandierte das Unternehmen dann auf den Sektor der Unterhaltungselektronik und neuer Anwendungen im Bereich mobiler Produkte.

Die neuesten Festplattenprodukte des Unternehmens wurden auf der CEATEC in Japan vorgestellt, die vom 3. bis zum 7. Oktober auf der Makuhari Messe in der Nähe von Tokio stattgefunden hat.
Wettbewerb