18. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
2. Januar 2004
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Wie Nikkei Market Access am letzten Tag des vergangenen Jahres mitteilte, wurden im Jahr 2003 weltweit 3,7 Millionen DVD-Videorecorder hergestellt, das entspriecht einer Steigerung um 397 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Für 2004 wird eine Steigerung um 100 Prozent auf 7,4 Millionen Geräte vorausgesagt. All diese Angaben beziehen sich ausschliesslich auf Heim-Videorecorder, die auf DVDs aufnehmen und lassen Harddisk-Recorder, Computer-Recorder und Spielkonsolen, die ähnliche Funktionen bieten, ausser Betracht.

Interessant ist auch eine weite, von Nikkei heute veröffentlichte Zahl: Im Oktober 2003 waren im japanischen Inlandmarkt bereits 37 Prozent aller verkauften DVD-Player auch DVD-Recorder und 2004 sollen von insgesamt 5 Millionen in Japan verkauften Videorecordern nicht weniger als 4 Millionen auf DVDs aufnehmen.